> Zurück

Die Ruhr oder das wahrscheinlich längste stehende Gewässer in NRW

Robert Groth 20.06.2019
am 20.06.2019 haben wir endlich unsere Extratour vor unserer Haustür abgepaddelt. Bei bestem Paddelwetter sind wir um 07:00 Uhr vom KVW die 58 KM bis zur Staumauer am Ende des Baldeneysees gepaddelt.
 
Da die Strömung der Ruhr an diesem Tag leider anderweitig beschäftigt war, mussten wir tatsächlich, bis auf die Bootsrutschen, die ganze Strecke durchpaddeln und hatten nachdem wir um 18:45 Uhr unser Ziel erreicht haben das Gefühl etwas getan zu haben. Da wir insgesamt zwar entspannt aber doch gleichmäßig durchgehend gepaddelt sind, lagen wir so gut in der Zeit, dass wir uns eine ordentliche Pause und Stärkung im Fährhaus Rote Mühle gegönnt haben.
 
Viele Grüsse
 
Robert