> Zurück

Paddeltour auf der Niers

Manuel Eberhardt 16.12.2018

Am 16.12.2018 ging es zur Niers. Gepaddelt wurde vom Schloss Wissen bis Goch.

 
Vom nächtlichen Schneefall war an der Niers nicht viel übergeblieben.
 
  
Lediglich die Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt waren geblieben.
 
 
Aber mit der passenden Ausrüstung war das für keinen Paddler ein Problem.
 
 
Wie alle Flüsse, führte auch die Niers einen niedrigen Pegel, was auf der gewählten Strecke aber keinen wesentlichen Einfluss hat.
 
 
 
 In Goch angekommen wurden wir durch einen Weihnachtsbaum mitten auf der Niers begrüßt.
 
 
 
 
 
 
Kalte Finger gabs dann nur noch beim Verladen der Boote.
 
Die Fahrt hat wiedermal viel Spaß gemacht.
 
Danke an die Teilnehmer.