, Carmen Jankus

Silvesterparty beim KVW

Ob Jung oder Alt, Klein oder Groß beim KVW war Silvester richtig was los.
Getroffen hat man sich pünktlich um sieben Uhr im Bootshaus. Jeder brachte eine Kleinigkeit zu Essen mit und so entstand ein wirklich tolles und abwechslungsreiches Buffet. Von Suppen über Schnitzel, Leberkäse, Salate und einen fantastischen Obst-Schoki-Nachtisch. Das haben sich alle erstmal in Ruhe schmecken lassen. Danach wurde in gemütlicher Runde geklönt, getrunken und gelacht. Die Jugend hat im Jugendraum mit Kickernturnieren und co. das warten auf 24 Uhr verkürzt….es gab auch immer mal wieder kleine Knallteufel die bis 24 Uhr nicht abwarten konnten. Dann war es endlich soweit. Nachdem wir uns alle erstmal ein Frohes Neues Jahr gewünscht und feierlich angestossen haben ging die Knallsession endlich los.

Ein Feuerwerk was nicht nur bunt - nein auch sehr Unterhaltsam war. Das kann schon mal eine Stunde dauern bis alle Vorräte verknallt sind. Am nächsten Morgen ging es sportlich mit dem Neujahrspaddeln los und im Anschluss gab es noch einmal Reste vom Buffet. Auf ein schönes, sportliches und vor allen Dingen gesundes Jahr 2020.